Kinder Quad

Kinder Quad kaufen – Viele Fragen rund um den Kinderspaß

Kinder Quads – Zahlreiche Eltern wollen ihren Kindern nur Gutes tun, und so kommt irgendwann einmal die Frage nach einen Kinder Quad auf. Auch Pocket Quad, Mini Quad oder als Kinder ATV bezeichnet, vereinen doch alle Begrifflichkeiten mehr oder weniger das Gleiche. Denn im Wesentlichen ist ein Kinderquad nur die kleinere Variante eines großes Quad bzw. ATV für Erwachsene. Es ist jedoch was Größe, Gewicht und Motorleistung anbelangt auf ein Kind zugeschnitten. Und das fasziniert viele Eltern und animiert sie schlussendlich zum Kauf. Doch tummeln sich rund um den Kinder Quad Kauf einige Fragen.

 Fragen vor dem Kauf eines Kinder Quad:

  • Kinder Quad mit Benzin oder Elektro-Antrieb kaufen?
  • Welche Sicherheitsfunktionen sollte es haben?
  • Wo kann mein Kind damit fahren?
  • Wie schnell sollte das Kinder Quad fahren können?

Bestseller Kinder Elektro Quad

Mini Elektro Kinder Quad Cobra 800 Watt Pocket Quad (blau)

 Elektro Kinder Quad

Zunächst einmal muss erwähnt werden, dass Elektro Kinder Quads keineswegs langsamer sein müssen als benzinangetriebene Mini Quads. Diese Quads werden über einen Elektromotor mit 6V oder 12V Batterie betrieben. Das bedeutet, dass hier ein Akku verbaut ist, welcher vor dem Fahren immer wieder aufgeladen werden muss. In Summe bringt ein Elektro Kinder Quad mehr Vorteile mit sich, weil es viel leiser ist als ein Benzin Kinderquad. Dadurch gestaltet es sich auch einfacher, das Kind in der Nachbarschaft fahren zu lassen. Darüber hinaus ist es umweltschonender, denn es werden keine schädliche Abgase freigesetzt, die gerade für Kinder sehr gefährlich sind.

Vorteile:

  • sehr geräuscharm / leise
  • keine schädlichen Abgase
  • muss nicht betankt werden
  • geringeres Gewicht

Nachteile:

  • Motorsound / Fahrerlebnis

Von Kunden mit "gut" bis "sehr gut" bewertete Elektro Kinder Quads

 Benzin Kinder Quad

Möchte man seinem Kind oder Enkel ein Kinderquad kaufen, dann spielt die Frage nach dem Gewicht immer eine Rolle. Insbesondere Benzin Kinder Quads wiegen aufgrund des Motors mehr als das Elektroquad. Die Motoren bei Benziner Quads umfassen entweder 49 ccm oder 125 ccm. Dementsprechend leistet ein Kinder Quad mehr und es können höhere Endgeschwindigkeiten als beim Elektro Kinder Quad erreicht werden. Darüber hinaus ist aufgrund des Verbrennungsmotors das Quad Erlebnis sehr viel mehr gegeben! Denn der Klang eines Quads kann doch weit mehr Fahrspaß bereiten als ein Elektro Quad. Schlussendlich sollte man für sich selber die Vor- und Nachteile von Benzin- und Elektro Quad abwägen, wenn es um einen Kauf geht.

Vorteile:

  •  besseres Quaderlebnis
  •  längere Fahrten möglich
  •  höhere V-max möglich

Nachteile:

    •  Abgase
    •  höheres Gewicht
    •  lauter als Elektro Quad
Von Kunden mit "befriedigend" bis "sehr gut" bewertete Benzin Kinder Quads

 Der Sicherheitsaspekt bei Kinderquads

Die Frage danach, wie sicher ein Kinder Quad ist oder sein muss, sollte im Vorfeld durch die Eltern diskutiert werden. Natürlich möchte man seinem Kind ein Geschenk machen, damit es glücklich ist. Je nach Alter und motorischer Fähigkeit des Kindes ist die Begabung, ein Kinder Quad zu steuern, sehr unterschiedlich. Somit sollte man seine Kaufentscheidung hinsichtlich folgender, wichtiger Merkmale ausrichten.

Die Bremsen

Die Bremsen an einem Mini Quad sind so essentiell, dass man gerade hier besonderen Wert auf Qualität legen sollte. Durchweg positive Kundenbewertungen können erste Anhaltspunkte darüber geben, wie gut das Kinder Quad ist. Scheibenbremsen bieten hier die beste Lösung, welche am besten vorne wie hinten montiert sein sollten. Zudem müssen die Bremsgriffe für das Kind auch gut zu erreichen sein.

Die Verarbeitung

Bei näherer Betrachtung, im Internet etwas schwieriger, sollte die Verarbeitung des Kinderquad einen soliden Eindruck machen. Auch hier können Kundenbewertungen hilfreichen Aufschluss geben. Eine feste Lenkung sowie eine stabile Karosserie sind hier Voraussetzung, denn die Gesundheit des Kinder hat stets Vorrang. Des Weiteren ist eine breite Bereifung von Vorteil, da so mehr Traktion auf den Untergrund gebracht werden kann und das Kinder Quad nicht so schnell droht, umzukippen.

 Zusätzliche Möglichkeiten:

Neben guten Bremsen und einer sicheren und standhaften Verarbeitung gibt es weitere Möglichkeiten der Sicherheit. Beispielsweise verfügen zahlreiche Elektro Kinderquads sowie Benzin Kinderquads mit 49 ccm und 125 ccm über „Notausschalter“ in Form einer Leine oder in herkömmlichen Sinne am Lenker. Weiterhin existieren Fernbedienungen, um das Kinder Quad auch aus der Ferne zum stoppen zu bringen, was Sinn macht. Sieht man, dass das Kind falsch fährt oder Gefahr lauert, so kann aus der Ferne eingegriffen werden. 

 Immer wichtig: Die ständige Aufsicht durch ein Elternteil sollte gegeben sein!


Diese Themen könnten Sie auch interessieren

  • Elektrische Seilwinden Sie haben ein Quad, ATV oder PKW und suchen nach einer passenden elektrische Seilwinde? Hier finden Sie unsere Vergleichstabellen, die die Entscheidung vereinfachen …
  • Maxi Buggy Side by Side Sie möchten allein oder auch mal zu zweit durchs Gelände rauschen? Dann ist das Maxi Buggy mit 200 ccm und Überrollkäfig das Richtige für Sie …
  • Quad/ATV Reifen kaufen Wenn es um neue Reifen fürs ATV oder Quad geht, dann schauen Sie hier vorbei. Ob für die Straße, nur Gelände oder ein Misch-Profil …